logo_sl_sw 2017

Eine Förderung, die den Projekten ihre Unabhängigkeit läßt, würde heißen, Sozialarbeit als Kunst zu begreifen, die sich nicht den Richtlinien öffentlicher oder den Wünschen privater Förderer zu beugen hat. Damit wird Raum gegeben, sich frei zu entfalten und Vertrauen geschaffen, das durch die Nähe zu den Klienten entstehen kann.

Menü schließen